MEDIF

Bitte lassen Sie das MEDIF ausschließlich vom behandelnden Arzt ausfüllen. Das MEDIF sollte nicht handschriftlich ausgefüllt werden, es kann daher direkt als "pdf" am Computer bearbeitet werden. Bitte geben Sie ein ehrliche Einschätzung ab, ob der Patient geflogen werden kann, oder nicht. Fügen Sie bitte notfalls weitere medizinische Unterlagen dem MEDIF bei um Ihre Aussagen zu unterstützen. Letztendlich beurteilt der medizinische Dienst der jeweiligen Fluggesellschaft, ob der Patient transportiert wird, oder nicht!

Wichtige Informationen

Wir führen keine Begleitungen bei Abschiebungen durch und erstellen auch kein Fit-to-fly um Abschiebungen zu ermöglichen!

Downloads

Um die Beantragung einer medizinischen Flugbegleitung zu erleichtern, bieten wir Ihnen hier die notwendigen MEDIF Formulare der Fluggesellschaften an.

Die Fluggesellschaften bestehen in der Regel auf die Vorlage des vom Arzt ausgefüllten MEDIFs.

Die Formulare können Sie als ".PDF" Datei auf Ihren Rechner laden. Um PDF-Dokumente anzeigen zu können, benötigen Sie ein entsprechendes Anzeigeprogramm, z.B. den Adobe Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

downl (2K)MEDIF englisch (822kb)

downl (2K)MEDIF deutsch (78kb)

downl (2K)Medikamentenliste (54kb)